Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen beim Gentechnologiebericht!

Wir sind eine Langzeitaufgabe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Wir beobachten die Entwicklung der Gentechnologie in Deutschland: langfristig - indikatorenbasiert - interdisziplinär.

¬ĽDer Gentechnologiebericht ist ein Monitoringprojekt. Monitoring kann nicht interessengebundene Aufsicht √ľber eine relevante Entwicklung bedeuten und stellt ein Werkzeug der Transparenz, eine ‚Äļvertrauensbildende Ma√ünahme‚ÄĻ dar.

 

Der Audiomitschnitt zur Podiumsdiskussion vom 20.3.2017: Der epigenetische Zusatz:
Ist der Mensch mehr als die Summe seiner Gene?
ist jetzt online.

 

Themenband:

Epigenetik. Implikationen f√ľr die Lebens- und Geisteswissenschaften 

 

Epigenetik_Broschuere_CoverHerausgeber: Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Interdisziplin√§re Arbeitsgruppe Gentechnologiebericht  der
Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
2017, 54 Seiten, ISBN: 978-3-939818-70-0

 

Neue, pr√§zise Verfahren der Gentechnik zur Ver√§nderung von DNA in lebenden Zellen revolutio-nieren derzeit die biomedizinische  Forschung. Sie werden unter dem Oberbegriff "Genomchirurgie" intensiv in Wissenschaft und √Ėffentlichkeit diskutiert.

Die IAG bef√ľrwortet prinzipiell die Erforschung dieser vielversprechenden Methoden f√ľr den medizinischen Bereich, spricht sich zum gegenw√§rtigen Zeitpunkt aber eindeutig gegen Experimente an der menschlichen Keimbahn aus.

Die Zusammenfassung mit Kernaussagen und Handlungsempfehlungen finden Sie [hier].

 

 
Eine Rezension zum Themenband: Epigenetik. Implikationen f√ľr die Lebens- und Geisteswissenschaften finden Sie [hier].