Sie sind hier: Startseite » Termine / Veranstaltungen

Veranstaltungen / Termine

2015 KOOPERATION AKADEMIE UND SCHULE Und Friede auf den Feldern? Schülerlabor Geisteswissenschaften zur Debatte um die Grüne Gentechnologie.

Dr. Yvonne Pauly, Dr. Anja Hümpel, Dr. Julia Diekämper

Grüne Gentechnologie: 
Segen oder Fluch?
@ der Bildvorlage: 
Frederica Cards Ltd., UK

Grüne Gentechnologie:
Segen oder Fluch?
@ der Bildvorlage:
Frederica Cards Ltd., UK

 

Im Frühjahr und Sommer dieses Jahres bietet das Schülerlabor Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu einem Thema an, das die öffentliche Diskussion in den letzten Jahren geprägt hat wie nur wenige andere naturwissenschaftliche Entwicklungen: die sog. Grüne Gentechnologie.

 

Der Begriff umreißt die Anwendung gentechnischer Verfahren im Bereich der Pflanzenzucht. Ihr Ergebnis sind gentechnisch veränderte Organismen mit verbesserten Eigenschaften wie erhöhte Herbizidtoleranz oder gesteigerter Nährstoffgehalt. An die Grüne Gentechnologie knüpfen sich vielfältige Versprechen und Hoffnungen wie etwa eine Lösung des Welthungerproblems. Wie nicht zuletzt die aktuellen Auseinandersetzungen um das Transatlantische Freihandelabkommen (TTIP) zeigen, rufen gentechnisch veränderte Lebensmittel bei den potentiellen Verbrauchern aber auch immer wieder heftige Befürchtungen und Widerstände hervor. Kooperationspartner der Staffel sind Mitarbeiterinnen der Interdisziplinären Arbeitsgruppe Gentechnologiebericht der Akademie. Dieses Monitoring-Projekt arbeitet Tendenzen der gentechnologischen Forschung in Deutschland heraus und vereint Molekularbiologen, Biochemiker und Mediziner ebenso wie Wissenschaftshistoriker, Philosophen, Sozialwissenschaftler und Juristen.

 

Das Schülerlabor stellt die zugrunde liegenden biotechnologischen Verfahren einschließlich neuerer Züchtungsmethoden wie Cisgenetik und Intragenetik vor und nimmt die Grüne Gentechnologie dann v.a. als Gegenstand gesellschaftlicher Aushandlungsprozesse in den Blick. Es möchte einen Beitrag zum Verständnis der scheinbar festgefahrenen Debatte leisten, indem es naturwissenschaftliche, politische, sozioökonomische und ökologische Argumente sorgfältig auseinanderhält und die öffentlich artikulierte Haltung zur Grünen Gentechnologie auch als Ausdruck spezifischer Werte und Normen untersucht. Dabei wird es u.a. um folgende Fragen gehen: Wo entsteht öffentliche Meinung? Anhand welcher Kriterien können wir "gute Gründe" identifizieren? Und was verrät die Dynamik des öffentlichen Diskurses über den Zustand eines Gemeinwesens? Ein wesentliches Anliegen ist wie bei allen Projekten des Schülerlabors Geisteswissenschaften ferner die Vermittlung der einschlägigen wissenschaftlichen Methodik. Zentrales Instrument des Gentechnologieberichts, der nicht selbständig Daten erhebt, sondern extern vorhandene Daten zur Gentechnologie aufschließt, ist die sog. Problemfeld- und Indikatoren-Analyse aus der empirischen Sozialforschung. Im Workshop erhalten die Teilnehmer Gelegenheit, die komplexe Arbeit mit Indikatoren anhand ausgewählter Materialien zu erproben und zu reflektieren. Der interdisziplinären Ausrichtung der Veranstaltungsreihe entsprechend, richtet sich das Angebot an Leistungskurse sowohl natur- als auch sozial- bzw. geisteswissenschaftlicher Unterrichtsfächer: Biologie, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaft, Geographie und Philosophie.

 

Die Workshops finden statt im Hauptgebäude der Akademie am Gendarmenmarkt (Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin; U-Bahnhöfe "Hausvogteiplatz" oder "Französische Straße") und beginnen jeweils um 09.00 Uhr.

EINE ANMELDUNG IST LEIDER NICHT MEHR MÖGLICH. ALLE TERMINE SIND BEREITS VERGEBEN.

 

 

2015

13. März 2015 "Evolution in Menschenhand? Synthetische Biologie in Labor und Atelier" - Das Symposium lotete die Möglichkeiten und Grenzen der synthetischen Biologie interdisziplinär aus und nahm dabei die Werte und Normen im Bereich der Biotechnologie ins Visier. Das Symposium war eine Kooperation der Schering Stiftung, der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (Programmflyer).

 

 Foto: Revital Cohen & Tuur Van Balen: Pigeon d’Or, 2011. Tauben, die Seife ausscheiden. HD-Video und BioBrick.

Foto: Revital Cohen & Tuur Van Balen: Pigeon d’Or, 2011. Tauben, die Seife ausscheiden. HD-Video und BioBrick.

 

11. Februar 2015, 18:30 Uhr

Podiumsdiskussion "Genomchirugie - das Ende aller Probleme?" (Flyer, Veranstaltungsbericht, Audiomitschnitt) - eine öffentliche Veranstaltung der Interdisziplinären Arbeitsgruppe "Gentechnologiebericht" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften anlässlich des Erscheinen des "Dritten Gentechnologieberichts"

______________________________________________________________


2014

20. Oktober 2014, 17:30 Uhr
Panel discussion "Biotechnology and synthetic biology: Potential applications and governance of groundbreaking technologies" (Flyer, PDF) - eine gemeinsame Veranstaltung der Interdisziplinären Arbeitsgruppe "Gentechnologiebericht" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Britischen Botschaft in Berlin

March 20 - 22, 2014
International Symposium "Reprogrammed Stem Cells" (Schedule) - eine gemeinsame Veranstaltung des DFG-Schwerpunktprogramms SPP 1356 "Pluripotency and Cellular Reprogramming", der Interdisziplinären Arbeitsgruppe "Gentechnologiebericht" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und des ELSA-Forschungsverbundprojektes "Entwicklungsbiologische Totipotenz"

20. März 2014, 18.00 Uhr
Öffentliche Abendveranstaltung "Stratifizierte Medizin - über Stammzellen und andere moderne Technologien"
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

2013

10. Juni 2013, 18.30 Uhr
Öffentliche Abendveranstaltung "Grüne Gentechnologie. Trends und Kontroversen" (Flyer zur Veranstaltung, Audiomitschnitt des Abends)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

2012

11. Dezember 2012, 18.00 Uhr
Akademievorlesung, Teil 4 "Gentechnologie im Spannungsfeld ... von Wissenschaft und Politik" (Flyer zur Veranstaltungsreihe, Audioversion des Abends, Presseresonanz) Dieser Abend fand in Kooperation mit der Vorlesungsreihe "Wissenschaftliche Politikberatung II" statt.
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

7.Dezember 2012, 10.00 Uhr
Pressegespräch mit Fachvertretern, anlässlich des Erscheinens des Themenbandes  "Synthetische Biologie. Entwicklung einer neuen Ingenieurbiologie?" (Pressemitteilung)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

6. Dezember 2012, 18.00 Uhr
Akademievorlesung, Teil 3 "Gentechnologie im Spanungsfeld ... von Wissenschaft und Öffentlichkeit" (Flyer zur Vorlesungsreihe, Audioversion des Abends)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

29. November 2012, 18.00 Uhr
Akademievorlesung, Teil 2 "Gentechnologie im Spannungsfeld ... von Technologieentwicklung und Technikfolgenabschätzung" (Flyer zur Vorlesungsreihe, Audioversion des Abends)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

8. November 2012, 18.00 Uhr
Akademievorlesung, Teil 1 "Gentechnologie im Spanungsfeld ... von naturwissenschaftlicher Praxis und philosophischen Ideen" (Flyer zur Vorlesungsreihe, Audioversion des Abends)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

10. September 2012, 18.00 Uhr
öffentliche Diskussionsrunde zum Thema "Schicksal Gendiagnostik?" (Flyer zur Veranstaltung, Audioversion des Abends)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

10. September 2012, 9.30 bis 17.00 Uhr
fachöffentlicher Workshop "Neue Genomik und Krankenversorgung" unter Federführung von Hans-Hilger Ropers (Programm als PDF, Presseresonanz)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

16. April 2012, 13.00 bis 18.30 Uhr
fachinterner Workshop "Genes and epigenetic programmes. The scientific and societal relevance of epigenetic concepts" unter Federführung von Jörn Walter (Programm als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

26. Januar 2012, 19.30 Uhr
Theater- und Themenabend "BLACK TIE und Die ästhetische Aneignung genetischen Wissens" - gemeinsam mit der Künstlergruppe Rimini-Protokoll, dem Jahresthema "ArteFakte" der BBAW und dem Theater Hebbel am Ufer (Flyer zur Veranstaltung, Bericht über die Veranstaltung)
Hebbel am Ufer (HAU 3), Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin-Kreuzberg

2011

8. Dezember 2011, 13.00 bis17.00 Uhr
Workshop "pictures that matter" im Rahmen der internationalen Tagung "Synthetische Biologie. Leben - Kunst" am 8. und 9. Dezember 2011
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

24. November 2011, 18.30 Uhr

Abendveranstaltung "Gentherapie im Blickpunkt. Perspektiven auf eine medizinische Option"  (Flyer zur Veranstaltung)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

2010

29. November 2010, 10.00 bis 16.30 Uhr
Workshop "Neue Sequenziertechniken. Auswirkungen auf Grundlagenforschung und Anwendungen in Biotechnologie und Medizin" - eine gemeinsame Veranstaltung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, IAG Gentechnologiebericht und acatech, Themennetzwerk Biotechnologie (Programm als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

18. Oktober 2010, 18.30 Uhr

Abendveranstaltung "Der geänderte Umgang mit Embryonen. Das Urteil des BGH zur Präimplantationsdiagnostik" (Flyer zur Veranstaltung)
(Audio-Mitschnitte: Vortrag Andrea Fischer, Vortrag Peter König, anschließende Diskussion) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

16. und 17. September 2010

Interdisziplinäre Tagung "Leben 3.0 und die Zukunft der Evolution" - eine gemeinsame Veranstaltung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité (Programm der Veranstaltung, Abstracts der AG-Mitglieder)
Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité sowie Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

08. Juli 2010, 19.00 Uhr

Abendveranstaltung "Herausforderung Welternährung. Welche Pflanzenforschung brauchen wir?" - eine gemeinsame Veranstaltung der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) und der iAG Gentechnologiebericht der BBAW (Veranstaltungshinweis, Veranstaltungsdokumentation)
Hamburgische Landesvertretung in Berlin, Jägerstr. 1-3, 10117 Berlin-Mitte

23. und 24. Juni 2010, 14.00 bis 17.00 und 9.00 bis 13.00 Uhr
interne Workshops innerhalb der GeistesWERKstatt 2010 "Mein Genom und ich". Sommerakademie für Schülerinnen und Schüler (Kurzinformation)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

2009

3. November 2009, 11.00 Uhr
Pressekonferenz anlässlich des Erscheinens des "Zweiten Gentechnologieberichtes"
(Pressemitteilung als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

11. bis 13. Mai 2009
4. Junges Forum für Bildwissenschaft "Bilder des Lebendigen. Sprachen, Imaginationen, Technologien" - interner Workshop der interdisziplinären Arbeitsgruppen Bildkulturen und Gentechnologiebericht der BBAW (Call for Paper, Reader incl. Programm, Tagungsbericht)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

12. Mai 2009, 19.30 Uhr
Vortrag im Rahmen des 4. Junges Forums für Bildwissenschaften "How to depict life. A short history of the imagination of human interiority" von Prof. Dr. Robert Zwijnenberg (Universität Leiden, Arts & Genomic Centre) - eine Veranstaltung der interdisziplinären Arbeitsgruppen Bildkulturen und Gentechnologiebericht der BBAW (Flyer zur Veranstaltung)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

2008

2. November 2008, 18.30 Uhr
Abendveranstaltung zum Thema "Gentherapie in Deutschland. Medizinischer Stand und gesellschaftliche Bewertung" (Flyer zur Veranstaltung)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin-Mitte

2007

11. Oktober 2007, 10.00 bis 17.00 Uhr
Fachkonferenz Anforderungen an ein "Gendiagnostik-Gesetz" - eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Zusammenarbeit mit der iAG Gentechnologiebericht der BBAW (Programm als PDF)
Hotel Berlin, Lützowplatz 17, 10785 Berlin-Tiergarten

21. und 22. September 2007
Fachkonferenz "New Applications of Genetic Engineering in Livestock" - eine Veranstaltung der iAG Gentechnologiebericht der BBAW zusammen mit der Europäischen Akademie GmbH (Programm als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

4. September 2007, 11.00 Uhr
Pressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung des Buches „Gendiagnostik in Deutschland“ (Pressemitteilung als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

15. Juni 2007, 11.00 bis 17.00 Uhr
2. Fachtagung zu „Gentherapie, soziale und ethische Dimensionen“ (Programm als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

5. März 2007, 11.00 Uhr
Pressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung des Buches „Grüne Gentechnologie“ (Pressemitteilung als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

9. Februar 2007, 11.00 bis 17.00 Uhr
1. Fachtagung zu „Gentherapie, aktuelle naturwissenschaftlich-technische Entwicklungen“ (Programm als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

2006

27. Juni 2006, 11.00 Uhr
Pressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung des Buches „Stammzellforschung und Zelltherapie“ (Pressemitteilung als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

15. Mai 2006
Symposium zur "Agro-Gentechnik im ländlichen Raum. Potenziale, Konflikte und Perspektiven"  - eine gemeinsame Veranstaltung mit der Studiengruppe Entwicklungsprobleme der Industriegesellschaft (STEIG e.V.) (Programm als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte

9. Februar 2006, 18.30 Uhr
Akademievorlesungen im Wintersemester 05/06: Gentechnologie in Deutschland III
Anna M. Wobus und Klaus Tanner (Vortrag Wobus, externer Link; Vortrag Tanner, externer Link)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte 

26. Januar 2006, 18.30 Uhr
Akademievorlesungen im Wintersemester 05/06: Gentechnologie in Deutschland II
Karl Sperling und Rolf Becker (Vortrag Sperling, externer Link)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte 

19. Januar 2006, 18.30 Uhr
Akademievorlesungen im Wintersemester 05/06: Gentechnologie in Deutschland I
Ferdinand Hucho und Julian Nida-Rümelin (Vortrag Hucho, externer Link)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte 

2005

7. September 2005, 11.00 Uhr
Pressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung des ersten "Gentechnologieberichts" (Pressemitteilung als PDF)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin-Mitte