Sie sind hier: Startseite » Publikationen » Gendiagnostik in Deutschland (2007)

Gendiagnostik in Deutschland (2007)

Cover_GendiagnostikJ√∂rg Schmidtke, Bernd M√ľller-R√∂ber, Wolfgang van den Daele, Ferdinand Hucho, Kristian K√∂chy, Karl Sperling, Jens Reich, Hans-J√∂rg Rheinberger, Anna M. Wobus, Mathias Boysen, Silke Domasch (Hrsg.):

Gendiagnostik in Deutschland. Status quo und Problemerkundung.

Limburg: Forum W - Wissenschaftlicher Verlag, 2007.

(= Forschungsberichte der Interdisziplinären Arbeitsgruppen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften; Bd. 18)

ISBN 978-3-940647-00-9, geb. 208 Seiten,

39,95 Euro

 


Kurzbeschreibung

Wissenschaftlich-technische Innovationen, eine Vielzahl von etablierten beziehungsweise neuen Anwendungen sowie die gegenw√§rtigen politischen Bem√ľhungen um eine spezifische Gesetzgebung belegen die Aktualit√§t des Themas Gendiagnostik in Deutschland.

Vor diesem Hintergrund informiert das vorliegende Supplement √ľber neueste technische Entwicklungen, es liefert einen √úberblick √ľber die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen und diskutiert einzelne Anwendungsfelder molekulargenetischer Diagnostik. Au√üerdem er√∂rtert es Fragen nach dem Status und der Regulierung von genetischer Information und pr√§sentiert ausgew√§hlte Daten zu den aktuellen Entwicklungen in Deutschland.

Das Supplement zur Gendiagnostik erg√§nzt das Kapitel zur molekulargenetischen Diagnostik im Gentechnologiebericht der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften; es setzt damit das Monitoring f√ľr gentechnologische Entwicklungen in Deutschland fort. Mit seiner interdisziplin√§ren Ausrichtung will das Buch zu einer Moderation der √∂ffentlichen Diskussion beitragen.

Kurzfassung in deutscher und englischer Sprache (Brosch√ľre als pdf-Dokument)


Rezensionen

Engagierter Debattenbeitrag der Wissenschaft, Oktober 2007 - www.bio-pro.de
Gendiagnostik in Deutschland, Medizinische Genetik 4/2007 - Seite 478f.
Gendiagnostik in Deutschland, Dezember 2007 - GenomXpress 4/07 (pdf-Dokument)


weitere Downloads

Pressemitteilung zum Buch (pdf-Dokument)
Flyer zum Buch (pdf-Dokument)
Inhaltsverzeichnis (pdf-Dokument)


Eine elektronische Version des Buches steht auf dem edoc-Server der Akademie zur Verf√ľgung.