Sie sind hier: Startseite » Publikationen » Vierter Gentechnologiebericht (2018)

Vierter Gentechnologiebericht (2018)

Cover_Vierter Gentechbericht

Herausgeber: Ferdinand Hucho, Julia Diek├Ąmper, Heiner Fangerau, Boris Fehse, J├╝rgen Hampel, Kristian K├Âchy, Sabine K├Ânninger, Lilian Marx-St├Âlting, Bernd M├╝ller-R├Âber, Jens Reich, Hannah Schickl, Jochen Taupitz, J├Ârn Walter, Martin Zenke, Martin Korte

 

Vierter Gentechnologiebericht

Forschungsberichte der interdisziplin├Ąren Arbeitsgruppe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Band 40

2018, 396 Seiten, Hardcover

ISBN print: 978-3-8487-51-83-9

ISBN online: 978-3-8452-9379-0

 

 

 

 

 

 

Mit Beitr├Ągen von:

Martin Korte, Lilian Marx-St├Âlting und Hannah Schickl, Heiner Fangerau, G├╝nter Stock, Dirk Lanzerath, Jochen Taupitz, Ortwin Renn, Julia Diek├Ąmper, Steffen Albrecht, Sigrid Graumann, Boris Fehse, Nediljko Budisa, Bernd M├╝ller-R├Âber, Jens Reich, J├Ârn Walter, Dieter Birnbacher, Armin Grunwald, Arnold Sauter, Sascha Karberg, Sabine K├Ânninger, Alina Chlebowska, Yaroslav Koshelev, J├╝rgen Hampel, Ferdinand Hucho.

 

Mit dem vierten Gentechnologiebericht zieht die gleichnamige interdisziplin├Ąre Arbeitsgruppe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) nach knapp 20 Jahren Laufzeit Bilanz.

Namhafte Experten und Expertinnen sowie Wegbegleiter und -begleiterinnen der IAG Gentechnologiebericht er├Âffnen in Beitr├Ągen und ÔÇ×SpotlightsÔÇť unterschiedliche bilanzierende Perspektiven auf die Entwicklung der Gentechnologien und die Arbeit der IAG. Nach einem R├╝ckblick wird auf aktuelle ethische und gesellschaftliche Debatten und zuk├╝nftige Herausforderungen eingegangen. Dar├╝ber hinaus werden im Band themen├╝bergreifende Indikatoren vorgestellt, die alle sechs von der IAG behandelten Kernthemen (Epigenetik, genetische Diagnostik, Gentherapie, Stammzellforschung, gr├╝ne Gentechnologie und synthetische Biologie) analysieren.

Von den Mitgliedern gemeinschaftlich verabschiedete Handlungsempfehlungen f├╝r alle sechs Themenbereiche sind dem Bericht vorangestellt und runden die Bilanzierung ab.

 

Der Themenband ist ab sofort online zug├Ąnglich. Die Brosch├╝re zum Themenband finden Sie hier.